An den Stränden des Ärmelkanals kann man schwimmen und, vor allem bei Erquy Jakobsmuscheln sammeln

Große Granitgebilde erwarten Sie an der Küste „Granit Rose". 

Auch ein Ausflug zur „Pointe du Raz" sollte auf Ihrem Urlaubsplan stehen. Dort hat man die seltene Gelegenheit grandiose Lichteffekte zu sehen.

Ein Ausflug in das südlich angrenzende Departement „Morbihan" sollte ebenfalls auf dem Programm stehen. Motorradfans kommen an  der Klippenküste „Côte Sauvage" voll auf ihre Kosten.

Weitere Ziele: die Halbinsel Quiberon (ca. 70 km entfernt), der U-Boothafen Keroman bei Lorient,  die Steinmonumente von Carnac-La Trinité sur Mer oder einfach nur surfen  oder im Sand die Sonne genießen.