Das Schloß in Josselin beherbergt ein Puppenmuseum, Teile des noch bewohnten Schlosses stehen zur Besichtigung zur Verfügung.
Ein Abstecher in die Zisterzienser-Abtei
Notre Dame de Timadeuc ist von Josselin aus kein Umweg.

Interessant ist auch die Ausgrabungsstelle bei Melrand, wo die Reste des Dorfes „Lann Gouh" zu besichtigen sind, das auf das Jahr 1000 datiert wird. Ebenfalls empfehlenswert ist das Museumsdorf „Poul Fetan". In der Saison erinnern Vorstellungen an das bäuerliche Leben von einst (Mitte 19. Jahrh.)
In Pontivy kann man die Altstadt besichtigen, die Napoleon Bonaparte erbaut hat.

Weitere Veranstaltungshinweise finden Sie auf folgenden Seiten:
www.brittanytourism.com
www.quiberon.com/allemand

Alte Stadthäuser in der  Korsaren-Stadt Saint Malo

Dieses Ehepaar schmückt ein Haus in Vannes.

Der Mont St. Michel liegt nur ca. 150 km  von uns entfernt